Orgelprojekt Eisenberg

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Freunde und Förderer > Orgelausschuss

Orgelausschuss

Wer alles mitdenkt

Die beiden Instrumente gehören der Kirchengemeinde, also überlegt sich der Gemeindekirchenrat, was damit geschehen soll. Zum Glück muss er das nicht alleine tun und nicht in aller Ausführlichkeit, denn auch das Gutachten des Orgelsachverständigen der Landeskirche, die Stellungnahme des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege, die technischen Möglichkeiten der Orgelbaufirma, der Kirchenkreis mit seinen Mitarbeitern im Bau- und Finanzwesen und nicht zuletzt die Ideen des Kantors müssen berücksichtigt werden.
Also gibt es einen Orgelausschuss, in dem nun folgende Leute über die vielen Möglichkeiten und das weitere Vorgehen beraten:



Andrea von Thaler. Durch ihre Arbeit bei der Buchungs- und Kassenstelle des Kirchenkreises hat der Orgelausschuss immer eine direkte Verbindung zu den finanziellen Vorgängen und kann in dem komplexen Feld des Spendensammelns auf ihre Erfahrung zurückgreifen.

Gabriele Venbrocks. Kann auch selber ein wenig Orgelspielen und kommt regelmäßig zu Gottesdiensten, Konzerten und Veranstaltungen. Ihr Höreindruck ist also der der Gottesdienstgemeinde und des Konzertpublikums.
Sie koordiniert die Pfeifenpatenschafts-Aktion "Haste Töne?"

Irene Kornmann. War lange Jahre im Gemeindekirchenrat aktiv und kennt die Entscheidungsprozesse. Zudem hat sie vielerlei Kontakt zu Gemeindegliedern und Eisenbergern, v.a. auch "Alteingesessenen", sodass der Orgelausschuss nicht an Bodenhaftung verliert.

Martin Wüst. Kennt sich als Ingenieur und passionierter Harmonium-Restaurator mit den technischen Dingen aus und hat ein Auge auf die mechanischen und handwerklichen Details unseres Orgelprojektes.

Philipp Popp. Hat als Kantor und Hauptorganist an der Stadtkirche ziemlich oft mit der Orgel dort zu tun. Sein Engagement bei gottesdienstlichem und konzertanten Orgelspiel bekommt mit dem Orgelprojekt einen großen Wirkungsraum.

Thomas von Thaler. Beherrscht die Kunst des Orgelspielens und auch der Orgelimprovisation gepaart mit langjähriger Erfahrung als Organist im Diakoniezentrum Bethesda und bereichert den Orgelausschuss mit kreativen und pragmatischen Einfällen.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktueller Spendenstand*
72.309 Euro

 

*Spendeneingänge seit 2003

Jetzt mithelfen: Spendenkonto
der Kirchgemeinde Eisenberg
IBAN:
DE59 5206 0410 0008 0079 42

oder Pfeifenpatenschaft übernehmen.

 

Was von diesem Geld schon ausgegeben worden ist und wofür ist auf diesem Blatt hier zusammengestellt.